Ohne Kaffee geht gar nichts! Was sind Deine Überzeugungen?

  • Home Blog Ohne Kaffee geht gar nichts! Was sind Deine Überzeugungen?
Exemple

Ohne Kaffee geht gar nichts! Was sind Deine Überzeugungen?

Am 26. September entschied ich mit dem Kaffeetrinken aufzuhören. Ein Vorhaben, das unmöglich erschien, denn bis dahin hatte ich um 09:00 Uhr regelmäßig schon meinen dritten Espresso getrunken. Nach dem Mittagessen und am Nachmittag war ein Espresso sowieso obligatorisch. Und dazwischen gab’s auch noch Einige. An guten Tagen kam ich wahrscheinlich auf acht Kaffee oder waren es sogar mehr? Ich habe nicht gezählt.

Auf den morgendlichen Kaffee zu verzichten war unvorstellbar, denn dadurch wurde ich erst wach. Der Kaffee nach dem Mittagessen war nötig, um das Mittagessen zu verdauen. Ist doch klar, oder?

Ach, vielleicht noch kurz zur Ergänzung. Ich hatte Kopfschmerzen und kannte die Ursache nicht. Ich dachte es könnte am Kaffeekonsum liegen.

Der erste Tag ohne Kaffee war nicht so schwierig, denn ich war aus meinem üblichen Tagesablauf herausgerissen und ich konnte Gewohnheiten leichter ablegen. Die darauffolgenden Tage Montag, Dienstag, Mittwoch ließen mich aber klar erkennen: Ich war süchtig. Den Morgenkaffee konnte ich noch relativ leicht durch Kakao ersetzen, aber nach dem Mittagessen hatte ich ein gefühltes Loch im Magen. Ich war knallhart! Entzug! Eine Woche ohne Kaffee!

Erstaunlicherweise stellten die zweite und dritte Woche kein Problem dar. Und heute stelle ich fest: Ich bin unter Tags ausgeschlafener denn je und das ganz ohne Kaffee. Die medizinischen Gründe kann ich nicht erklären, aber es ist so. Ich fühle mich fitter.

Was war noch einmal meine innere Überzeugung?

 „Erst durch den ersten Kaffee werde ich wach“

So ein Blödsinn, nun bin ich viel wacher als vorher. Und das ganz ohne Kaffee!

Was sind deine inneren Überzeugungen von denen du denkst, es geht nicht ohne? Benötigst du wirklich dies und jenes, damit es dir gut geht? Denk mal drüber nach.

Foto: perke (cc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Close

KONTAKTFORMULAR

Nimm Kontakt mit uns auf!

  • Dein Name (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Deine Nachricht (Pflichtfeld)

  • Subscribe error, please review your email address.

    Close

    You are now subscribed, thank you!

    Close

    There was a problem with your submission. Please check the field(s) with red label below.

    Close

    Your message has been sent. We will get back to you soon!

    Close